Donnerstag, 4. August 2016

Mich hat's erwischt...

nein ich bin nicht krank. Aber der Kullerkartenvirus hat mich erwischt. Damit die Kullerschiene so richtig schön wurde, habe ich die ein Thinlet-Set von SU benutzt. Alle Karten kullern super schön und auch "große Kinder" sind damit erstmal eine Weile beschäftigt.

In Rosa und quadratisch ist sie auf einem Workshop bei Anja entstanden:




In Grün für meine Tochter ( nach ihren Wünschen entstanden):


In Lila auch nach einer Anleitung von Anja :



  Und einmal nur mit einem Halbmond:


Kommentare:

  1. Huhu meine Liebe... deine Kullerkarten sind dir gelungen und sehen allesamt zauberhaft aus...
    wünsche dir einen schönen Sonntag
    ganz lieben Gruß Anja

    AntwortenLöschen
  2. Lauter schöne Sachen hast Du gewerkelt. De Ald

    AntwortenLöschen