Sonntag, 3. Mai 2015

Zum Muttertag

Ich möchte mich für euren Besuch und eure lieben Kommentare  bedanken. Wie wir ja alle wissen, naht der Muttertag mit großen Schritten. Diese Karte habe ich gebastelt und hoffe, dass sie meiner Mama gefällt. Nicht dass ihr jetzt denkt da fehlt doch noch Text. Den schreibe ich erst jetzt rein, der ist nur für meine Mama. Verwendet habe ich Produkte von Stampin up. Cardstock in Flüsterweiß und Papier, weiß jetzt grad nicht welches. Stempelfarbe Rhabarberrot. Die Blümchen und der Schmetti vorne auf der Vorderseite sind von weiß ich nicht. Die Idee habe ich Dawn5377.




Kommentare:

  1. Liebe Barbara, deine Karte ist dir ganz fantastisch gelungen, eine ganz tolle Gestaltung. Der Text soll doch auch ganz persönlich sein und muß nicht öffentlich gemacht werden...deine Mama wird sich bestimmt sehr freuen...ich habe keider keine Mutter mehr, ich habe sie viel zu früh verloren...

    Ich wünsche dir noch einen schönen Sonntagabend, ganz liebe Grüße von Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Barbara,
    ein hübsches Kärtchen hast du da gezaubert und deine Mama wird sich bestimmt freuen. Bei mir ist es ebenso ich habe keine Mutter und auch keine Schwiegermutter.
    Noch eine schöne Woche wünsche ich dir.

    LG. Friederike

    AntwortenLöschen
  3. Huhu liebe Barbara.... ich denke, deine Ma wird sich sehr über deine Karte freuen ... der persönliche Teil soll auch nur für deine Ma sein.... mir gefällt deine Umsetzung der Kartentechnik
    Lieben Gruß
    Anja

    AntwortenLöschen